3D Drucker bestellen

3D Drucker bestellen

3D Drucker bestellen

3D Drucker bestellen - Einleitung


3D Drucker  - Schnellübersicht


Original Prusa MINI - prusa3d.de/original-prusa-mini

Monoprice Select Mini V2 - https://amzn.to/39SUtVw
Monoprice 133820 Voxel - https://amzn.to/31kpVbd
ANYCUBIC MEGA-S - https://amzn.to/3gu4St9
QIDI Technology X-Maker - https://amzn.to/3karGR7


In diesem Artikel möchte ich dir kurz erläutern, warum ich dir zum Einstieg den Prusa MINI empfehle und warum du diesen 3D Drucker bestellen solltest. Vorab möchte ich dir sagen: Dieser Artikel orientiert sich zwar am Prusa MINI, ist aber selbstverständlich genauso hilfreich für den Einstieg mit anderen 3D Drucker Modellen.

Das heißt, wenn du dich jetzt schon für einen anderen 3D Drucker entschieden hast, musst du dir keine Sorgen machen. Die Überlegungen und Vorgehensweisen sind gleich wie bei anderen Druckern.

Falls du aber noch keinen 3D Drucker bestellen haben solltest, ist meine Empfehlung absolut der Prusa MINI. Dieser 3D-Drucker bietet als Einstiegsgerät ein sehr gutes Verhältnis aus Preis, Leistung und Service.

Wie ich finde, ist er derzeit der beste 3D Drucker in der Branche. Bei Prusa kommt alles aus einer Hand. Die Hardware, Software, das Filament und der Support werden von der Firma selbst entwickelt. Die Firma Prusa Reseach hat ihren Sitz übrigens in Europa, in Tschechien.


3D Drucker bestellen mit den richtigen Eigenschaften für Anfänger


Über Kompatibilitätsprobleme deines Prusa 3D Druckers mit anderen Prusa-Produkten musst du dir keine Gedanken machen. Bedeutender Vorteil wenn du einen Prusa 3D Drucker bestellen möchtest ist, dass du damit viele Fehlerquellen umgehst, was für Anfänger durchaus ein wichtiges Kaufkriterium sein kann.


Der Prusa MINI ist für Einsteiger wegen seiner einfachen Bedienung wunderbar geeignet, perfekt von der Größe und der Handhabung des Zusammenbaus. Damit bin ich auch schon beim nächsten wichtigen Punkt, der normalerweise ein Hindernis bei anderen Einstiegsdruckern darstellt.


Vor dem 3D Drucker bestellen den  Zusammenaufbau Aufwand beachten


Bei anderen 3D-Druckern dauert der Zusammenbau schon mal zwischen sechs Stunden und zwei bis drei Tagen. Wenn du technisch versiert bist, geht es vielleicht in ein paar Stunden. Wenn du ohne gute technische Vorkenntnisse an den Aufbau herangehst, dann dauert es schon mal einige Tage.

Natürlich kannst du auch eine bereits zusammengebaute Variante bestellen. Allerdings sind diese Geräte häufig deutlich teurer. Der Vorteil bei Prusa ist auch, dass der komplette Drucker Open Source ist. Das Open-Source-Konzept kennst du vielleicht von Software.

Bei Software heißt Open Source, dass Entwickler den gesamten Programmcode frei weiterentwickeln und z.B. auch Sicherheitslücken finden können. Nach diesem Prinzip hat Prusa das Open Source Konzept auf die Drucker-Hardware angewandt.

Bei Prusa stehen z.B. alle Bauteile des Druckers komplett offen zum Download zur Verfügung. So kannst du zum Beispiel alle Teile des Druckers kostenlos herunterladen und selbst ausdrucken. Auch die Software (Slicer) ist Open Source und der Programmcode kann frei eingesehen werden. Als Käufer steht dir damit der Zugang zu einer großen Community zur Verfügung, die sowohl Software als auch Hardware ständig weiterentwickelt.

Der Prusa MINI 3D-Drucker ist einfach aufgebaut, wunderbar zum Einstieg geeignet und sehr leicht zu bedienen. Jeder Einsteiger kann diesen 3D-Drucker in nur drei Schritten innerhalb von 45 Minuten zusammenbauen. Mit einem Preis von 379,00 € inklusive MwSt. ist er damit ebenfalls günstig in der Anschaffung.

Firmensitz des Herstellers ist in Tschechien. Das Ganze ist also ein europäisches Produkt. Das hat mittlerweile dazu geführt, dass die Open-Source-Dateien der Hardware von 3D-Drucker Herstellern aus Asien kopiert werden und mittlerweile viele Billigimitate auf dem Markt erhältlich sind.


Support des 3D Druck Herstellers beachten


Ein weiterer Vorteil beim Prusa MINI ist der absolut geniale Support! Bei Prusa gibt es einen 24h/7-Tage-die-Woche-Kundensupport in sechs verschiedenen Sprachen. Bei Fragen und Problemen kannst du dich also jederzeit an den Support wenden und erhältst Hilfe von Experten.

Anders als bei Billigdruckern ist der Prusa Support auch sehr geduldig mit Einsteigern. Dort bekommst du also auch als Anfänger sehr gute Hilfe, wenn es mal Probleme mit dem Gerät gibt.

Jetzt möchte ich dir noch von den Features berichten, die der Original Prusa MINI mit sich bringt. Der Prusa MINI ist nämlich sehr gut durchdacht worden, um das Benutzen so einfach und angenehm wie möglich zu machen.


Vor dem 3D Drucker bestellen beachten - Zusatzfeautures


Ein großer Vorteil ist zum Beispiel die Druckplatte, auf der der Druckkopf druckt. Diese Druckplatte ist flexibel und abnehmbar. Die Flexibilität hat einen großen Vorteil, denn normalerweise muss das gedruckte Modell mit einem Spachtel abgekratzt und abgehoben werden, was nicht nur den Komfort in der Handhabung beeinträchtigt, sondern auch Beschädigungen des Objekts mit sich bringen kann.

Das geht beim Prusa MINI deutlich einfacher. Du kannst die Druckplatte etwas biegen und die gedruckten Modelle ganz einfach, ohne Probleme und vor allem ohne Reste von der Druckplatte entfernen.

Bei älteren 3D-Druckermodellen war zudem häufig die manuelle Kalibrierung des Druckkopfes mit einem Blatt Papier erforderlich. Dieser Schritt stellt gerade für Anfänger eine große Fehlerquelle dar. Da sich der Prusa MINI vor jedem Druckvorgang automatisch auf dem Druckbett kalibriert, fällt dieser Schritt nun weg und erleichtert die Handhabung des Druckers um ein Vielfaches.

Der Prusa MINI ist außerdem leise im Betrieb. Grund dafür ist ein verbesserter Antrieb und optimierte Motortreiber. Dadurch kommen dir auch beim Prusa MINI die ausgereiften und hochentwickelten Eigenschaften eines größeren Prusa-Modells zugute – und das zu einem erschwinglichen Preis.

Gleichzeitig werden kontinuierlich neue Features in Firmwareupdates ergänzt und Fehler behoben. Zum Abschluss werde ich dir die zentralen Eigenschaften des Prusa MINI noch einmal gesammelt vorstellen.

Du bekommst beim Prusa MINI einen Druckraum von 18 x 18 x 18 cm. Das Modell verfügt über einen farbigen LCD-Bildschirm über den der 3D-Drucker gesteuert wird, sowie eine flexible Druckplatte, von der sich gedruckte Objekte ohne Rückstände lösen lassen.

Der Prusa MINI hat sehr kompakte Maße, ist sehr einfach in der Benutzung und du benötigst wenig Zeit zum Zusammenbau. Deswegen empfehle ich ihn dir als Einstiegsmodell für den 3D-Druck.

Wenn du aus anderen Gründen nicht auf den Prusa MINI zurückgreifen kannst oder willst, dann schau dir gerne einmal folgende 3D-Drucker Alternativen zum Prusa MINI an:


Monoprice Select Mini V2 - https://amzn.to/39SUtVw
Monoprice 133820 Voxel - https://amzn.to/31kpVbd
ANYCUBIC MEGA-S - https://amzn.to/3gu4St9
QIDI Technology X-Maker - https://amzn.to/3karGR7


* = Affiliate Link (3ddruckerlernen.de ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.)

Was willst Du als nächstes machen?

Scroll Up